Platz zwei für Roamlike beim Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln.

Am 27.09.18 wurde in Köln der 22. Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren verliehen. Aus zahlreichen Bewerbungen wurden sechs Finalisten zur Preisverleihung eingeladen. Insgesamt wurden davon an diesem Abend drei Gewinner gekürt, die mit ihren außergewöhnlichen Ideen und durchdachten Konzepten überzeugen konnten. Über den Sieg entschied eine branchen- und fachübergreifende Jury. Im Fokus der Bewertung stand auch beim 22.Gründerpreis wieder einmal die Gründerpersönlichkeit. „Beharrlichkeit, Offenheit, Souveränität, Empathie und Leidenschaft – gepaart mit einer soliden Geschäftsidee sind die Faktoren, auf die es beim diesem Preis ankommt.“ Neben den Sach- und Geldpreisen, die gerade im Unternehmensaufbau extrem hilfreich sind, bietet sich die grandiose Chance von Gründungsexperten Unterstützung zu erhalten, sich zu präsentieren und positionieren und auch in den Medien für Aufmerksamkeit zu sorgen.

Roamlike hat mit zielgruppengenauen Produktplatzierungen, die Reiseerlebnisse von Airbnb-Gästen verschönert, eine Marktlücke entdeckt. Auch die Jury konnten sie von „der Zukunft des herkömmlichen Produkt Samplings“ überzeugen und freuten sich riesig über den 2.Platz. Das Preisgeld von insgesamt 1.000€ stockt das Startkapital von Roamlike auf und hilft dabei das Unternehmen weiter aufzubauen.

Foto: Manuel Müller